Windkraftanlagenfundamente


Vorteile einer Ringzugschalung ohne Ankerstellen bei kreisrunden Bauwerken

Schalhaut: 10mm Westag RS special, saugend.

Beton: Relativ lunkerfrei, geringe Rissbildung

Schalungsaufwand: Minimal, da die Elemente bereits auf Radius
eingestellt und mit Schalhaut beplankt werden können.

Schalungshöhe: Kann exakt auf die geforderte Höhe geliefert werden.

Kantenausbildung: Bei dem oberen Kantenabschluß kann die Schalung
bauseits angeschrägt werden, um den Beton optimal abziehen zu können.

Schalungssystem: Durch die zentrische Anordnung der Leimhölzer ist die Schalung absolut rund.

Technik: Die Schalung ist stufenlos auf jeden Radius, ohne Paßhölzer, einstellbar.

Einweisung: Grundsätzlich wird unser Schalungsrichtmeister die Baustelle einweisen.

Schalpläne: Unser Bauingenieur wird Sie gerne mit einem Schalplan für die Baustelle unterstützen.


Infoblatt WEHA-Gliederungsschalung Windkraftanlagenfundamente
(PDF 240 KB)



Get Acrobat Reader

Laden Sie die aktuellste Version herunter
um PDFs betrachten zu können.

Zurück zur Produktübersicht